Informationen für Neupatienten

Sie vereinbaren einen Termin zur Erstuntersuchung in unserer Praxis, für den wir uns viel Zeit für Sie nehmen. Wir senden Ihnen unseren Begrüßungsbrief mit Terminbestätigung, einen Anamnesebogen, den Sie zuhause ausfüllen können, bei Bedarf eine Wegbeschreibung und weitere Informationen über unsere Praxis zu.

Informationen für Neupatienten

Bitte bringen Sie zum ersten Termin Ihre Röntgenbilder jüngeren Datums mit, auf Wunsch fordern wir diese auch für Sie bei Ihrem Vorbehandler an.

Die Behandlung beginnt mit einer umfassenden Untersuchung, der anschließenden Erläuterung der Befunde und Therapiemöglichkeiten sowie der gemeinsamen Festlegung eines Therapieplanes zur optimalen Mundsanierung, bei der selbstverständlich auch über die Kosten gesprochen wird.

Viele Patienten warten manchmal lange Zeit auf einen Termin bei uns. Daher ist es ärgerlich, wenn vereinbarte Termine nicht eingehalten werden. Sollten Sie einmal an Ihrem vereinbarten Termin verhindert sein, informieren Sie uns bitte mindestens 2 Werktage vorher. Dann können wir uns in der ursprünglich für Sie reservierten Zeit einem anderen Patienten widmen. Sollten Sie Ihren Termin weniger als 48 Stunden vorher verschieben oder ohne Ankündigung nicht zum Termin erscheinen, stellen wir Ihnen lt. §611 und § 615 BGB das uns dadurch entgangene Honorar, mindestens aber 180 € pro zahnärztlicher Behandlungsstunde und 60 € je Prophylaxestunde, in Rechnung.